Pferdezucht
Verkauf
Was macht denn ...
Fohlen 2018
Fohlen 2017
Fohlen 2016
Fohlen 2015
Fohlen 2014
Fohlen 2013
Fohlen 2012
Fohlen 2011
Fohlen 2010
Landstreicher SF
Bonifatius SF
Scolari SF
Scolari Halbblut SF
Show Star HF
Fohlen 2009
Fohlen 2008
Fohlen 2007
Fohlen 2006
Fohlen 2005
Zuchtstuten
Fotos
On Tour
Tagebuch
Links
Kontakt
Impressum
Sitemap

 

Small Wonder *2010

 

Hannoveraner Fuchs Stutfohlen, mit hübscher Blesse, 4 x weiß. Einige Zeit früher als geplant, hat Windfee am 29.03.2010 ein edles Stutfohlen von Scolari bekommen. Damit ist sie ihrer Serie treu geblieben und brachte ihr 5. Stutfohlen in Folge.

 

Smally ist sehr gut entwickelt, allerdings ist sie ca 10 cm kleiner als ihre Altersgenossen. Daher vermuten wir, dass sie ausgewachsen knapp 1,60 Stm haben wird. Sie bietet sich daher als Freizeitpartner und/oder Beisteller an.

 

Smally hat ihr neues Zuhause im Großraum Wolfsburg gefunden.

 

  

 

Scolari *2004

von der Hengststation Pape in Hemmoor ist ein Hengst, der anläßlich seiner Körung durch überragende GGA und viel Typ auffiel, ein Jahr später durch einen ersten, sehr guten Fohlenjahrgang ins Gespräch kam und sich jetzt bereits großer Beliebtheit bei den Züchtern erfreut. Er liefert in Serie große, bewegungsstarke Fohlen, die auf Schauen und Championaten auf vorderen Plätzen zu finden sind. 2010 werden seine ältesten Töchter auf Schauen und die Söhne auf den Auswahlen für die Körung erwartet. Sein bedeutender Mutterstamm gehört zu den besten im Hannoverschen Zuchtgebiet und stellte 2008 mit Dramatic den Weltmeister der 6-j Dressurpferde. Aktuell gibt es 3 begehrte Vererber aus seinem Stamm. Neben Scolari sind dieses Fürst Rousseau im Landgestüt Celle und Barclay auf der Hengststation Pape.   

 

 

 

 Abstammung 

 

 Scolari Sandro_Hit  Sandro Song
 v. Ramino
 Dynastie De Niro
 v. Weltmeyer
 Windfee  Welser Wolkenstein_II
 v. Lanthan
 Mona Matrose
 Gräfin_Pompadour

1. Mutter: 6/5; FN-LStB Abt. A+D,

ZSP 6,5-7,5-7,5 / 7,67 / 7,0

Windfee brachte bisher nur Stutfohlen in überragender Qualität,

die alle im Zuchteinsatz, bzw. bei Züchtern in der Aufzucht sind.


2. Mutter: 14/11; FN-LStB Abt. C+D
Erfolgreiche Nachkommen:

Biliti *95 von Buenos Aires Dres. M.

Worodin *97 v. Weltmeyer, Dres. M

Welcome*98 v. Weltmeyer, Dres. M.


3. Mutter:

Weltgraf von Weltmeyer. Internationale Grand Prix Erfolge und

2006 auf Platz 229 in der FEI Weltrangliste unter Jennifer Baumert - USA.

 

Stutenstamm 1194012 Friesenglück:

Nr. 531 nach Schridde. Daraus auch  

Future H von For Pleasure, CSI S** gewonnen unter Markus Ehning

C 4 von Liberty Life, CSI *** gewonnen unter dem Nationenreiter R.Engelbrecht (AUT)

Viele weitere erfolgreiche Turnierpferde in Dressur und Springen

Der Stamm in Baumstruktur bei HorseTelex

 

Hengste:

Pik Junge *1968 LB Celle, N-LGS 113.235 € 

Dualist *1964 LB in Neustadt/Dosse

Dorant *1960 LB in Neustadt/Dosse

Irrwisch *1955 LB in Neustadt/Dosse

 

 

      

 3 Wochen alt

 

 wach und intelligent

 

 2 Monate alt

 

 

 

   

                                                                           

6 Monate alt

 

 

 

Martina Kamp  |  info@wappenpferde.de