Pferdezucht
Verkauf
Was macht denn ...
Fohlen 2018
Zuchtstuten
Dancing Daylight
SPS Dolcezza
SPS Flamenca
SPS Hot Chocolate
HPS Lady Anina
Quinera
Ready to Dance
HPA Shayana
VerbPrSt Sirii
HPA Solo Tu
Windfee
ElSt Rubina
Fotos
On Tour
Tagebuch
Links
Kontakt
Impressum
Sitemap

 

Ready to Dance *2006

 

Lerneifrig, bergauf, eine kräftige Hinterhand und raumgreifende GGA zeichnen Ready to Dance aus. Sie ist dressurmäßig bis L ausgebildet, ist äußerst sitzbequem, mit einem unerschütterlichen Takt und angenehmen Grundschwung ausgestattet. 

 

2013 ging sie in die Zucht und brachte

 

2014 - Hengst von Abegglen FH 

2015 - Hengst von Fantastic - leider verstorben

2016 - Hengst von Signum xx

2017 - Stute von Finest

2018 - nicht besamt

 

Vollbruder Resümee ist bis S* erfolgreich, war 2013 Gewinner des Hamburg Cup, Vizechampion der Jugend Challenge in Verden und war 2016 und 2017 Landesmeister Dressur von Schleswig-Holstein und Hamburg. 

  

 

   

 

Abstammung

 

 

Relevant  
 

 Rubinstein   Rosenkavalier
 v._Angelo_xx
 Havanna  Goldlöwe
 v._Venator_xx

 
 Dancing_Daylight 
 

 De Niro  Donnerhall
 v._Akzent_II
 Mona  Matrose
 Gräfin_Pomp.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Ready's weitere enge Verwandte sind äußerst erfolgreich im Sport. Halbbruder Go2 Harlem von Hofrat/T. war 2011 Halbfinalist im Dänischen Bundeschampionat, qualifizierte sich 2015 für die Oslo Horseshow und belegte dort im Finale im CDIY den 6. Platz auf St. Georges Niveau. Halbbruder Show Dancer belegte 2013 den 6. Platz beim Französischen Bundeschampionat und siegte 2016 in mehrer M-Prüfungen mit 75-79%. Die Geschwister ihrer Mutter Mona sind bis S-Dres platziert, Gräfin Pompadour's Nachkommen gehen Grand Prix und stehen in der Weltrangliste.  

 

Relevant

 

Dieser Sohn des legendären Rubinstein war überaus erfolgreich im Sport. Sei größter Erfolg war bisher die Mannschafts-Bronze medaille bei den Olympischen Spielen in Athen 2004, die er unter Lisa Wilcox für die USA gewann. Die sportliche Karriere dieses Hengstes erscheint wie aus dem Bilderbuch. 1998 Sieger der CDI-Tour + Gewinner des Nürnberger Burgpokals. 2001 Best Stallion in Zwolle (NL), VTV Hengst. 2002 Gewinner German Masters in Stuttgart, Weltbester Dressurhengst BCM World Breeding Ranking, Mannschaftssilber bei der WM in Jerez, 5. Platz in der Einzelwertung bei der WM in Jerez, Auszeichnung als VTV Dressurhengst. 2003  2. Platz der CDIO Gesamtwertung in Aachen beim CHIO, Silbermedaille bei der offenen EM in Hickstead. 2004 Olympiade in Athen Mannschaftsbronzemedaille für die USA.

 

 

 

 

Stutenstamm 1194012 Friesenglück:  

Nr. 531 nach Schridde. Daraus u. a. Future H von For Pleasure, CSI** gewonnen unter Markus Ehning.  C 4von Liberty Life, CSI *** gewonnen unter den Nationenreiter R. Engelbrecht (AUT) und viele weitere erfolgreiche Turnierpferde in Dressur und Springen. Der Stamm im Überblick auf horsetelex 

 

Hengste:  
Pik Junge *1968 v. Pik As xx, N-LGS 113.235 €,Dualist *1964 v. Duell II, LB Neust./Dosse, Dorant *1960 v. Dornat, LB Neust./Dosse, Irrwisch *1955 v. Irrlicht, LB Neust./Dosse.  

 

 

 

 

Martina Kamp  |  info@wappenpferde.de