Pferdezucht
Verkauf
Was macht denn ...
Fohlen 2018
Fohlen 2017
Fohlen 2016
Fohlen 2015
Fohlen 2014
Fohlen 2013
Fohlen 2012
Fohlen 2011
Fohlen 2010
Fohlen 2009
Fohlen 2008
Fohlen 2007
Fohlen 2006
Floriana
Ready to Dance
Fohlen 2005
Zuchtstuten
Fotos
On Tour
Tagebuch
Links
Kontakt
Impressum
Sitemap

 

 

 

 

Hannoveraner Fohlen

 

Braune Stute von Relevant

 

 

Vater Relevant ist mit (Stand 2007) 163.847 € der gewinnreichste Sohn des legendären Rubinstein, der selbst auf eine außergewöhnliche sportliche Karriere als Dressurpferd schauen kann. Rubinstein war Seriensieger in S-Dres., vielfacher Grand-Prix Sieger und Vize Bundeschampion 1992  in Verden. Er ist Vater vieler gekörter Hengste und drückt seinen Nachkommen den Stempel “R“ für Rittigkeit auf. Beim Bundeschampionat 2007 erzielte Ronja M von Relevant aus einer Weltmeyer Mutter einen respektablen 10. Platz. Relevant’s größter sportlicher Erfolg war bisher die Mannschafts-Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen in Athen 2004, die er unter Lisa Wilcox für die USA gewann.

 

 

 

 

 

Die sportliche Karriere dieses Hengstes erscheint wie aus dem Bilderbuch. 

1998 Sieger der CDI-Tour + Gewinner des Nürnberger Burgpokals.

2001 Best Stallion in Zwolle (NL), VTV Hengst.

2002 Gewinner German Masters in Stuttgart, Weltbester Dressurhengst BCM World Breeding Ranking, Mannschaftssilber bei der WM in Jerez, 5. Platz in der Einzelwertung bei der WM in Jerez, Auszeichnung als VTV Dressurhengst.

2003 - 2. Platz der CDIO Gesamtwertung in Aachen beim CHIO, Silbermedaille bei der offenen EM in Hickstead. Dann die Krönung

2004 bei der Olympiade in Athen-Mannschafts-Bronzemedaille für die USA. Kontinuierlich gefördert von seiner neuen Reiterin Marlies van Baalen, wurden die beiden im März

2006 nach der Grand Prix Kür des CDI Zwolle in den A-Kader der Niederländischen Mannschaft berufen.

 

 

 

 

 

 

 

Ready to Dance

wurde am 27. April 2006 geboren und war bei ihrer Geburt 108 cm groß. Sie hatte sofort sehr viel Ähnlichkeit mit ihrem Vollbruder. Edel und langbeinig mit großen Reitpferde Partien ausgestattet, kräftigen Gelenken und hübscher Zeichnung. Sie war sofort ein ansprechender Typ und das Dressurpferd ist ihr in die Wiege gelegt.  Ihre Proportionen und Winkelungen deuten auf ein großes Bewegungspotential. Weitere  Inforamtionen zur Mutter Dancing Daylight und dem Stamm auf dieser Homepage.

 

 

 

  

 

Rosenkavalier 

 v. Romadour

 

Rubinstein 

 

 v. Dilettant 

 

 

Antine 

 v. Angelo xx 

Relevant

 

 

 v. Donar 

 

 

Goldlöwe 

 v. Gotthard 

 

Havanna

 

 v. Der Löwe xx 

 

 

Halett 

 v. Venator xx

 

 

 

 v. Waidwerk 

 

 

Donnerhall 

 v. Donnerwetter 

 

De Niro

 

 v. Markus 

FN-LSt

 

Alicante

 v. Akzent II 

Dancing 

 

 

 v. Wiesenbaum xx 

Daylight

 

Matrose 

 v. Marcio xx

 

FN-LSt Mona 

 

 v. Athos 

 

 

(VA) Gräfin Pompadour

 v. Graf Douglas 

 

 

 

 v. Pik As xx 

 

weitere Abstammung: Weimar-Dynamit-Friesenkönig- Sportsmann - Schwabenspiegel II - Oroszvar xx -Süd (3/4 Blüter*1866)

 

1. Mutter: 3/3; ZSP 8,0-7,5-7,5/7,67/6,0

2. Mutter: 14/11; FN-LStB Abt. C+D.

Erfolgreiche Nachkommen:

Biliti *95 von Buenos Aires Dres. M-erf.

Worodin*97 v. Weltmeyer,Dres. M/B gew

 

 

Welcome *98 von Weltmeyer, Dres. M-erf.

 

 

 

 

 

Stamm: Weltgraf von Weltmeyer aus Gräfin Pompadour. Internationale Grand Prix Erfolge und 2006 auf Platz 229 in der FEI Wertung unter Jennifer Baumert - USA.

 Dres. L-erf.: Martinique.

 

 

Spr. L-erf.: Chablis, Mafalda, Moritzburg, Welcome, Gardeur.

 

 Spr. L-gew.: Gerome, Spr. M-erf.: Sacher. 

 

 

 

 

Hengste:

Celler LB Pik Junge *68 N-LGS 113.235 € von Pik As xx (LB Celle) N-LGS 238.567 €.

Dualist *1964 LB in Neustadt/Dosse

 

 

Dorant *1960 LB in Neustadt/Dosse

 

 

 

 

 

zurück zur Grafik

 

zurück zum Verkauf

 

Weitere Fotos auf der Folgeseite

Weiter
Martina Kamp  |  info@wappenpferde.de