Pferdezucht
Verkauf
Was macht denn ...
Fohlen 2018
Zuchtstuten
Dancing Daylight
SPS Dolcezza
SPS Flamenca
SPS Hot Chocolate
HPS Lady Anina
Quinera
Ready to Dance
HPA Shayana
VerbPrSt Sirii
HPA Solo Tu
Windfee
ElSt Rubina
Fotos
On Tour
Tagebuch
Links
Kontakt
Impressum
Sitemap

 

     

    
   

  

Lady Anina *2010

 

 

Auf der Suche nach einer interessanten Stutenlinie, fanden wir im Frühjahr 2008 Anina's Mutter. Die aus dem Stamm des Pik König stammende, 1,73 m große Stute überzeugte uns durch einen starken Charakter und überdurchschnittlich gute Bewegungen. Als erstes Fohlen von White Sands wuchs Lady Anina, die ihren Namen zur Erinnerung an Anina von Abhang II erhielt, der Mutter des Pik König,  bei uns auf, wurde schonend angeritten und legte im Alter von 4 Jahren ihre Leistungsprüfung ab.  

 

Eigenleistung

ZSP 2014 mit 8,25 im Springen und 7,75 in der Rittigkeit. Im Sommer 2014 auf der Stutenschau in Neuversen ausgezeichnet mit einem Ia-Preis und Anwartschaft auf die Hannoveraner Prämie. Im gleichen Jahr in Damme 2 x SPF A** hoch platziert und im August Finalteilnehmerin im Deister "Springpferde-Championat" auf dem Dobrock in SPF L.

 

Zuchtleistung

Lady Anina ging verzögert in die Zucht und bewies erst unter dem Sattel ihre Qualität. Sie kam durch Eigenleistung ins PHS, war mehrfach SPF A platziert und Finalistin im Deister Cup auf dem Dobrock. 

2016 - Stute von Stolzenberg

2018 - tragend von Qualito

 

Abstammung

 Landstreicher   Landgraf    Ladykiller_xx   Sailing Light xx
 Lone Beach xx
 Warthburg  Aldato
 Schneenelke
 Alraune  Capitol I  Capitano
 Folia
 Luzern  Sacramento_Song_xx
 Gudrun
 White_Sands  Wanderbursch_I   Wanderer  Wagner
 Genua
 Sheila  Shogun xx
 Dompoesie
 Trabanta  Traunstein  Traumgeist xx
 Serpentine
 Seekätzchen  Servus
 StPrSt_Pike_v._Pik_As_xx

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1. Mutter White Sands

Sie brachte 3 Stutfohlen und ging leider kurz nach der Geburt ihres 3. Fohlens ein

 

2. Mutter Trabanta

Sie war jung in Hobbyhände verkauft worden und brachte 3 Fohlen. 

 

3. Mutter Seekätzchen  

Ihre Nachkommen waren siegreich in S-Springen und platziert in M-Dressur

 

Mutterstamm der Nonsberga

Stamm des Stempelhengstes Pik König, der mit einer N-LGS von 752.985 € Zuchtgeschichte geschrieben hat. 

  

 

Landstreicher *1991

 

Landstreicher legte 1994 seine HLP in Adelheidsdorf ab, wurde Reservesieger im Springen und in der Gesamtwertung Fünfter. Seine Eigenleistung im Sport, mit Erfolgen beim Bundeschampionat in Warendorf, der WM der jungen Springpferde in Lanaken, einem 2. Platz im Sires of the World im Jahr 2000 in Hannover und späteren Siegen und hohen Platzierungen in internationalen Grand Prixs, läßt keine Wünsche offen. 

 

Seine Nachkommen, die in fast allen Zuchtgebieten zu finden sind, eifern ihrem Vater im Sport nach. An erster Stelle Horse Gym's Lianos, der unter Felix Hassmann im Jahr 2013 noch auf S***-Niveau erfolgreich war. Insgesamt haben 212 eingetragene Sportpferde in den letzten Jahren 370.800 € im Sport gewonnen, ein Hengst wurde gekört, 13 Zuchtstuten mit der Staatsprämie auf Schauen ausgezeichnet.    

 

 

Martina Kamp  |  info@wappenpferde.de