Pferdezucht
Verkauf
Was macht denn ...
Fohlen 2017
Fohlen 2018
Zuchtstuten
Dancing Daylight
SPS Dolcezza
SPS Flamenca
SPS Hot Chocolate
HPS Lady Anina
Quinera
Ready to Dance
HPA Shayana
VerbPrSt Sirii
HPA Solo Tu
Windfee
ElSt Rubina
Fotos
On Tour
News-Tagebuch
Links
Kontakt
Impressum
Sitemap

   

   

 

       

 

   

 

Shayana von Scolari  

 

   

 

 

HanPrA Shayana *2012
 

Shayana ist eine herrliche Stute mit sehr viel Takt und geschmeidigen Bewegungen. Sie war bereits auf DPF-Niveau erfolgreich und legte 2015 eine 8er Stutenprüfung ab. 2016 folgte dann die Ia Auszeichnung mit Vergabe der Anwartschaft auf die Hannoveraner Prämie auf der Stutenschau.
 

Zuchtleistung:

für 2018 tragend von Da Costa

Abstammung

 

 Scolari 
 Sandro Hit
 Sandro song
 v. Ramino
 StPrSt_Dynastie 
 De Niro
 v. Weltmeyer
 Windfee  Welser  Wolkenstein II
 Letinia
 Mona  Matrose
 Gräfin_Pompadour

Eigenleistung:

ZSP GGA 7,5-7,5-7,5

Rittigkeit 8,5   

Ia prämiert auf Schauen

Anwartschaft auf Hannoveraner Prämie 2016 

 

1. Mutter Windfee: FN-LStB A+D
Windfee legte eine sehr gute Prüfung ab und brachte bisher bei 11 Fohlen nur einen Hengst. Ihre Nachkommen sind bei Züchtern sehr begehrt, daher sind aktuel nur 3 Nachkommen im Sport und altersgemäß bis L-Dressur platziert. Windfee's  Geschwister Biliti von Buenos Aires und Welcome von Weltmeyer sind erfolgreich in S-Dressuren. Worodin von Weltmeyer gewann DPF M. Von der FN wurde Windfee ausgezeichnet für eine hohe Fruchtbarkeit und ihre überdurchschnittliche Stutenprüfung. 

 

2. Mutter Mona: 14/11; FN-LStB C+D

Ihre Brüder Weltgraf und Fabarchie sind international in Grand Prixs erfolgreich und werden in der WBFSH-Weltrangliste geführt, aktuell Fabarchie von Eklat auf Platz 258 im Jahr 2012, Weltgraf von Weltmeyer in 2006 auf Platz 229. 

 

Erfolgreiche Nachkommen: Biliti *95 von Buenos Aires, S-Dres. erf.Worodin *97 v. Weltmeyer, DPF M gewonnen. Welcome*98 v. Weltmeyer, S-Dres. erf., Delphine*06 v. Don Cavallo, 2. Platz M-Dres. 2012 

  

Besondere Pferde im Stamm:
C 4 *1996 von Liberty Life, Internationales S-Springpferd, CSI*** gewonnen. 2006 auf dem 3. Platz bei den Salzburg Classics unter dem Nationenreiter Roland Englbrecht (AUT). Future H (Fee) *1995 von For Pleasure, international siegreich unter Markus Ehning in CSI* Lyon. Der Stamm im Überblick bei
horsetelex


Hengste:
 
Pik Junge *1968 v. Pik As xx, N-LGS 113.235 €
Dualist *1964 v. Duell II, LB Neust./Dosse
Dorant *1960 v. Dornat, LB Neust./Dosse

Irrwisch *1955 v. Irrlicht, LB Neust./Dosse

 

 
Scolari

Dieser großrahmige Hengst avanciert bereits in jungen Jahren zum Stempelhengst und Rittigkeitsvererber. 2013 stellte er mit Scara Boa die Weltmeisterin der Jungen Dressurpferde in Verden, 2014 listete ihn die FN unter den Top 1 % der Dressurvererber mit einem Index ab 150. Scolari gibt seinen Nachkommen Rahmen, Stockmaß, elastische Bewegungen und eine sehr gute Arbeitseinstellung mit. 2016 waren bereits 7 Nachkommen in der S-Klasse erfolgreich, die N-LGS betrugt beachtliche 42.072 €

 

 

Martina Kamp  |  info@wappenpferde.de