Pferdezucht
Verkauf
Was macht denn ...
Fohlen 2019
Fohlen 2018
Secret SF
Qualito SF
Fürst Jazz SF
Zackerey HF
Da Costa HF
Grey Top HF
Fohlen 2017-2000
Zuchtstuten
Tagebuch
Kontakt
Impressum
Sitemap
 

 

 

 

 

  Gino *2018

 

 

In den frühen Morgenstunden des 6. Juli kam Solo's erstes Fohlen zur Welt, ein brauner, langbeiniger, schicker Hengst, der so gar nicht nach einem Erstling aussah, und auch die typischen Scimmelmerkmale fehlten. Nach den ersten Wochen sieht man sportliches Potetial mit viel Kraft und Abduck in der Hinterhand. 

 

 

 

     

 

Grey Top *2007

Der weissen Riese aus Celle. Mit 1,76 Stm und einem enormen Springvermögen, ist Grey Top im Moment der Stammhalter der G-Linie. Seine Eigenleistung ist beachtlich. In jungen Jahren qualifiziert mit 9er Wetnoten für das Bundeschampionat, ist er inzwischen bis S** hoch platziert. 7 Söhne wurde bislang gekört, von ihnen 5 ins HB I aufgenommen. 33 Staats/Prämienstuten und auch eine Siegerstute in Verden auf der Herwart von der Decken Schau runden seine Zuchtleistung ab. Seine Nachkommen sind altersgemäß bis SPF M erfolgreich und haben sich in grosser Zahl zum Bundeschampionat qualifiziert. 

 

             

 

 

Verlinktes Video vom Landgestüt Celle


 

Abstammung   

 

 Grey_Top   Graf Top  Graf Grannus
 v. Calypso II
 Silver_Dream   Singular Joter
 von Dinar

 HPrSt

 Solo Tu

 Semper_Fi 
 Landgraf
 v. Calypso II
 White Sands  Wanderbursch_I
 von Traunstein

1. Mutter: 1/1

ZSP 2017 mit 8,25 im Springen und 7,5 in GGA und Rittigkeit. HPrSt, Ia prämiert auf Schauen, aufgenommen im PHS durch Eigenleistung, im Sport erfolgreich in SPF A.


2. Mutter: 3/3

White Sands war bis zum 13. Lebensjahr in Hobbyhänden und bekam dann bei uns 3 Fohlen. 

 

3. Mutter:

Trabanta war in Liebhaberhänden und hatte 3 Nachkommen. Ihre Geschwister waren siegreich in S-Springen und platziert in M-Dressur.

 

Stutenstamm 2190301 Nonsberga:

Aus dem im Züchterhause Meyn in Echem beheimatete Stamm, stammt der Celler LB Pik König, der mit einer N-LGS von 752.985 € zum Hannoverschen Tafelsilber gezählt wird.    

 

 

 

Martina Kamp  |  info@wappenpferde.de