Pferdezucht
Verkauf
Mille Fleur
Dinoso
Lorenzo
Frederic
Sunny Feeling
Was macht denn ...
Fohlen 2020
Zuchtstuten
Tagebuch
Kontakt
Impressum
Sitemap
 

 

 

 

Dinoso *2015

Hannoveraner Hengst, Dunkelbraun

ausgewachsen um 1,65 Stm

 

Mit viel Liebe und Zeit durfte dieser Eyecatcher heranwachsen. Altersgemäß ausgebildet, dankt er es mit einem super menschenbezogenem Charakter, einer tollen Rittigkeit und super Sitzgeühl, das den Reiter "mitnimmt".

 

Auf Grund seiner Eigenleistung und den bis Inter I siegreichen Verwandten, trauen wir ihm sehr viel zu. Verkauf daher bevorzugt an Reiter, die M- und höhere Erfolge haben. Dinoso deckt Reiter bis 1,68/1,70 ab. Er ist noch nicht bei der FN eingetragen.  Ein Züchtertüv ohne Befund liegt vor.

 

Über seinen Vater De Niro muss man nichts mehr schreiben. Er führt seit Jahren die WBSFSH Weltrangliste mit seinen Nachkommen an.  

 

Muttervater Welser war Celler Landbeschäler, wurde später nach Dänemark verkauft und dort bis Inter II erfolgreich. Seine Großmutter Tausendschön ist auch die Oma von Uno Donna Unique, die unter Andreas Helgstrand Vize- und Weltmeisterin der Jungen Dressurpferde war.  Standort Greven

 

 

 

   

    n

 

 

Abstammung

 

 De_Niro  
 Donnerhall 
 Donnerwetter
 v. Markus
 Alicante 
 Akzent II
 v._Wiesenbaum_xx 
 Windfee 
 Welser  Wolkenstein II
 v. Lanthan
 Mona  Matrose_(Marcio_xx)
 Gräfin_Pompadour

Eigenleistung:

WFFS: Negativ

EAV: Negativ 

Altersgemäß ausgebildet

 

1. Mutter Windfee: FN-LStB A+D+C
Windfee legte eine sehr gute Prüfung ab und brachte bei 11 Fohlen nur einen Hengst. Ihre Nachkommen sind bei Züchtern sehr begehrt, daher sind aktuel nur 3 Nachkommen im Sport und altersgemäß bis L-Dressur platziert. Windfee's  Geschwister Biliti von Buenos Aires und Welcome von Weltmeyer sind erfolgreich in S-Dressuren. Worodin von Weltmeyer gewann DPF M. Von der FN wurde Windfee ausgezeichnet für eine hohe Fruchtbarkeit und ihre überdurchschnittliche Stutenprüfung. 

 

2. Mutter Mona: 14/11; FN-LStB C+D

Ihre Brüder Weltgraf und Fabarchie sind international in Grand Prixs erfolgreich und werden in der WBFSH-Weltrangliste geführt, Fabarchie von Eklat auf Platz 258 im Jahr 2012, Weltgraf von Weltmeyer in 2006 auf Platz 229. 

 

Erfolgreiche Nachkommen: Biliti *95 von Buenos Aires, S-Dres. erf.Worodin *97 v. Weltmeyer, DPF M gewonnen. Welcome*98 v. Weltmeyer, S-Dres. erf., Delphine*06 v. Don Cavallo, 2. Platz M-Dres. 2012 

  

Besondere Pferde im Stamm:

In schöner Regelmäßigkeit bringt der Stamm der Friesenglück in jeder Generation Pferde für den gehobenen Sport.

Show Dancer von Show Star, Inter I erfolgreich in Frankreich

GO2 Harlem von Hofrat/T., St. Georges erfolgreich in Norwegen

Resümee von Relevant, Inter I isegereich, mehrfach unter den besten 1.000 Dressurpferden Deutschlands

Sam/San Sebastian (VA) von San Bernadino Reserve Champion Dressur Kalifornien (USA) 2018

Weltgraf von Weltmeyer Grand Prix erfolgreich Jennifer Baumert (USA)

Fabarchie von Eklat Grand Prix erfolgreich Nicky Pope (NZL)

Biliti von Buenos Aires Dressur S erfolgreich

Welcome von Weltmeyer Dressur S erfolgreich

Future H (VA) von For Pleasure Springen S ** erfolgreich (Marcus Ehning)

Cevier von Liberty Life Springen S * erfolgreich

Lederstrumpf (VA) von Lordanos Springen S ****

Clear Round von Cockpit Springen S erfolgreich

Legolas von Lordanos Springen M ** erfolgreich

Martinique von Matrose DPF M erfolgreich

Sacher von Wohlan Springen M erfolgreich

Rubinjo von Rotspon DPF M erfolgreich

Worodin von Weltmeyer M* Dressur erfolgreich

Waliser von Wohlan Springen M erfolgreich

Delphine G von Don Cavallo Dressur M* erfolgreich

Der Stamm im Überblick bei horsetelex


Hengste:
 
Pik Junge *1968 v. Pik As xx, N-LGS 113.235 €
Dualist *1964 v. Duell II, LB Neust./Dosse
Dorant *1960 v. Dornat, LB Neust./Dosse

Irrwisch *1955 v. Irrlicht, LB Neust./Dosse

 

Martina Kamp  |  info@wappenpferde.de